Angel-Sportverein Bendorf 1923 e.V.
Angel-Sportverein Bendorf 1923 e.V.

75  Jahre ASV Bendorf 1923 e.V.

21.  – 23. August 1998

G R U S S W O R T

 

ICH FREUE MICH,…

 

…daß ich dem Angelsportverein Bendorf in diesem Jahr zu seinem 75-jährigen Bestehen gratulieren kann.

Zu diesem Jubiläum übermittele ich auch herzliche Grüße und Glückwünsche des Rates und der Verwaltung der Stadt Bendorf.

Mit Stolz und Freude kann der Verein und seine Mitglieder auf diese lange Zeit zurückblicken, die von vielen Initiativen und Aktivitäten geprägt war. Einen Verein über viele Jahrzehnte zusammenzuhalten erfordert eine Menge Vereinsarbeit. Auch wenn das Gedränge am Wasser noch stärker zu werden verspricht, wird das Angeln seinen Reiz nicht einbüßen. Es bedeutet Herausforderung und Faszination zugleich. Hinzu kommen aber auch noch die Schönheit der Natur, das Alleinsein mit sich, das Nachdenken können in der Ruhe und Stille, weit weg von der Hektik des Alltags.

Bleibt die notwendige Disziplin gewahrt, besteht kein Anlaß, den neuen Petri Jüngern mit Skepsis zu begegnen. Denn das Angeln ist, gerade auch für Jugendliche, eine sinnvolle und lehrreiche Tätigkeit. Man beschäftigt sich mit der Natur, lernt sich zu konzentrieren, gewinnt Achtung vor dem Tier und findet Freude fürs Leben. Der Aufgabe, in Sachen Hege und Pflege Vorbildfunktion zu übernehmen, wurde von Ihnen voll entsprochen. Aktionen zur Säuberung der Landschaft ließen nie einen Zweifel daran, daß die Fischer ihre Verantwortung auf dem Gebiet des Naturschutzes ernst nehmen und ihr in vollem Umfang gerecht werden wollen. Dementsprechend erfüllt die ordnungsgemäße Fischerei auch wesentliche und verzichtbare, im engeren Sinne ökologische Aufgaben des Arten- und Gewässerschutzes.

Bewahren Sie sich dieses Engagement. Natur und Umwelt, also Pflanzen und Tiere, brauchen Sie und uns alle als Anwälte. Dies ist Ihre Leistungen in der Vergangenheit und hoffe, daß es auch weiterhin für Sie das „Petri-Heil“ geben wird, das ich Ihnen allen wünsche.

 

Mit freundlichen Grüßen

Hajo Stuhlträger

Bürgermeister

G R U S S W O R T

EIN RÜHRIGER UND

ANGESEHENER VEREIN…

 

…feiert stolzes Jubiläum. Im Laufe der Zeit durften seine Mitglieder viel Schönes an den Gewässern erleben, mußten aber auch manch böses Ereignis gemeinsam bewältigen.

Der Verband deutscher Sportfischer auf Bezirks-, Landes- und Bundesebene gratuliert dem ASV Bendorf e.V. herzlichst zu seinem 75-jährigen Jubiläum.

Als vor 75 Jahren dieser Verein aus der Taufe gehoben wurde, war den Gründern sicherlich nicht bewußt, welche Entwicklung die Angelfischerei und der Verein ASV Bendorf bis zur heutigen Zeit hin nehmen würde.

Der Jubiläumsverein, heute geführt von seinem Vorsitzenden Peter Speier, hat sich in all den Jahren seiner Zugehörigkeit zum VDSF als ein aktives aber auch kritisches Mitglied erwiesen. Neben seiner Tätigkeit, im Rahmen einer sinnvollen Freizeitgestaltung, sind besonders die Bemühungen und Erfolge auf dem Gebiet des Umweltschutzes, speziell des Gewässer- und Naturschutzes, hervorzuheben. Seit vielen Jahren schützen die Angler aus Bendorf die Gewässer und bemühen sich um die Erhaltung der Artenvielfalt und der Fischbestände. Sie leisten unentgeltlich hunderte, ja tausende von Arbeitsstunden für Biotoppflege und Umweltreinigung.

 

Sie kümmern sich um die Nistmöglichkeiten für die heimischen Vögel und schützen auch die vom Aussterben bedrohten Pflanzen.

Der ASV Bendorf kann die wahrhaftig nur vorbildlichen Vereinsaktivitäten bescheinigen. Auch die Bemühungen im Rahmen der Jugendarbeit und um die Angelfischerei verdienen besondere Beachtung. Gerade in diesem Zusammenhang hat sich der Verein Anerkennung erworben für die Formung junger Menschen in der Gemeinschaft.

Mein Gruß gilt allen Mitgliedern und ihren Familienangehörigen sowie Freunden des Vereins, in der Hoffnung, daß sie die Probleme, welche unsere Angelfischerei bedrohen, auch in der Zukunft meistern werden. Den Ausdruck meines Respaktes vor dem Verein verbinde ich mit den besten Wünschen für die Zukunft des Vereins und des Gewässers.

Ich wünsche weiterhin der Jubiläumsveranstaltung einen harmonischen und erfolgreichen Verlauf. In diesem Sinne ein herzliches Petri Heil und alles Gute für die nächsten 75 Jahre.

 

Heinz Günster

Präsident VDSF Landes-Verband Rheinland-Pfalz

G R U S S W O R T

 

GLÜCKAUF UND

ALLZEIT PETRI HEIL

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Anglerfreunde, der Angel-Sportverein Bendorf 1923 e.V. kann in diesem Jahr auf sein 75-jähriges Vereinsjubiläum zurückblicken.

Ich freue mich, dem Verein im Namen des Sport-Fischerverband Rheinland e.V. Fachverband im Sportbund Rheinland die herzlichsten Glückwünsche übermitteln zu können.

Mit berechtigtem Stolz und großer Freude können die Mitglieder des ASV Bendorf auf 75 Jahre erfolgreiche Vereinsarbeit zurückblicken.

75 Jahre im Leben eines Vereins bedeuten ständige Kleinarbeit, verbunden mit organisatorischer Aufbauarbeit, mit kameradschaftlicher Treue, sportlichem Einsatz und Naturliebe. Das haben die jeweiligen Verantwortlichen und Aktiven des Vereins über all die Jahre hinweg in vorbildlicher und anerkennenswerter Weise gezeigt. Diese Aussage kann ich hier persönlich treffen, zum einen, weil ich die große Ehre hatte, 12 Jahre Vorsitzender des ASV Bendorf zu sein und zum andern, weil ich als Ehrenvorsitzender noch heute aktiv an der Vorstandsarbeit teilnehme. Umsomehr freue ich mich in meiner Eigenschaft als Vorsitzender des SFVR, dem ASV Bendorf heute zum Vereinsjubiläum gratulieren zu können.

Vor dem Hintergrund, daß unter anderem durch das Verantwortungsbewußtsein und dem Weitblick der jeweiligen Vorstände des ASV Bendorf der Verein seit Gründung des SFVR im Jahre 1972, dort Mitglied ist, sage ich nochmals im Namen des SFVR und seiner annähernd 9.000 Mitglieder, herzlichen Glückwunsch und ein ebenso herzliches Dankeschön für über 25 Jahre Treue.

Für die Zukunft wünsche ich dem ASV Bendorf

 

„Glückauf“ und allzeit „Petri Heil“

 

Gerd Böhm

1. Vorsitzender des SFVR

G R U S S W O R T

 

ICH BEGLÜCKWÜNSCHE…

 

…zum 75-jährigen Gründungsjubiläum den Angel-Sportverein Bendorf (ASV) 1923 e. V.

Als Präsident des Bezirks-Sportfischerverbandes Koblenz e. V. (BSV) beglückwunsche ich Sie auch im Namen des gesamten BSV-Präsidiums aufs Herzlichste zu Ihrem Jubiläum.

Jubiläen bieten immer die Chance, Rück- und Ausblick zu halten. Lassen Sie mich zuerst Dank und Anerkennung aussprechen für die langjährige gute Zusammenarbeit. Sie haben sich 75 Jahre engagiert um den Erhalt der Fischerei bemüht. Schutz, Erhalt und eine natürliche Gestaltung unserer Gewässer waren und sind Ihnen stets ein Anliegen gewesen. Damit haben Sie bisher bereits sehr erfolgreich wichtige Arbeit zum Wohle der Bürger im Lande und in Ihrer Heimatstadt Bendorf geleistet.

Lassen Sie mich mit diesem Grußwort abschließend festhalten: „Der ASV Bendorf gehört der großen Familie der immerhin 82 Vereine des BSV Koblenz an, ich bin stolz darauf, solche Traditionsvereine in unseren Reihen zu wissen.“

Besonders zu erwähnen ist die Arbeit des amtierenden Vorsitzenden Peter Speier und dessen Vorgänger Gerd Böhm. Die hier im ASV dokumentierte Kontinuität der Arbeit hat dazu beigetragen, daß der ASV als verläßliches und kompetentes Mitglied eine der tragenden Säulen des BSV Koblenz bildet. Immerhin kommen alleine 4 BSV-Präsidiumsmitglieder vom ASV Bendorf.

Somit fließt die Meinung, die Vorstellungen und das Fachwissen des ASV nicht nur lokal sondern auch regional in die Entscheidungsfindungsprozesse des Dachverbandes ein.

Für die weitere Vereinsentwicklung wünsche ich dem ASV-Bendorf auch zukünftig viel Erfolg, seinem Vorstand eine glückliche Hand bei der Lösung aller anstehenden Probleme und allen Mitgliedern stets Zufriedenheit bei der Arbeit für Ihren Verein.

 

Klemens Breitenbach

Präsident Bezirks-

Sportfischerverband Koblenz

G R U S S W O R T

 

PASSION MIT

FREUDE FESTHALTEN

 

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Gäste und Freunde des Angelsports, im Namen des Vorstandes unseres Vereines möchte ich alle Gäste, Freunde und Gönner zu unserem Jubiläumsfest hier in Bendorf herzlich willkommen heißen.

Voller Stolz blicken wir heute auf eine 75-jährige Vereinsgeschichte zurück. Es ist schon lange her, als 14 Mitglieder den ASV Bendorf 1923 e. V. gründeten. Viele Frauen und Männer haben in der Vergangenheit gute und erfolgreiche Arbeit geleistet. Dies bedeutet für uns Verpflichtung und Ansporn, die Vereinsarbeit in diesem Sinne weiterzuführen.

Die Angelfischerei bringt als naturverbundene Passion die Menschen der Natur sehr nahe und trägt einen wesentlichen Bestandteil der Freizeitgestaltung und Erholung zur Lebensqualität bei. Aktiver Umweltschutz, Hege und Pflege der Gewässer sind Voraussetzungen für unser Handeln.

Wir werden auch in Zukunft das Angeln als unsere Passion mit Freude fortführen.

Ich wünsche unseren Gästen, Freunden und Vereinsmitgliedern einige schöne Stunden in Bendorf.

 

„Petri Heil“

Peter Speier

(1. Vorsitzender)

WetterOnline
Das Wetter für
Bendorf
mehr auf wetteronline.de